Entlastung für Angehörige

Machen Sie sich Sorgen um Ihre Angehörigen -

und haben Sie

wenig Zeit?

In Zusammenarbeit mit

  • EPFL Innovation Park Lausanne

Ich bin beruflich sehr engagiert und habe eine Familie mit 2 Kindern. Ich sorge mich um meine Mutter, die nach dem Tod meines
Vaters alleine ist. Dank dem Sensorsystem StrongAge bin ich entspannter, weil das System eine hervorragende Hilfe ist. Meine Mutter wie auch ich sind beruhigt. Besonders abends wenn ich unterwegs bin, sind wir Beide in der Gewissheit, dass Hilfe kommt, wenn etwas passiert.

Jean-Marc Lévi, Fribourg

Selbständig und sicher
zuhause leben

Ihr persönlicher Dienst, der Menschen und Familie verbindet

Im Mittelpunkt des Informationssystems steht die Erkennung der Risiken, die zu Fragilität oder zum Verlust der Mobilität führen können. Bei relevanten Verhaltensänderungen oder einer plötzlichen Änderung in der Alltagsroutine werden die gewünschten Angehörigen informiert.

Das Sensorsystem StrongAge sendet im Ernstfall Warnmeldungen an Betreuungspersonen und ermöglicht die Abfrage des Meldungsverlaufs sowie die Visualisierung der Routineänderungen. Unabhängig von Entfernung und Ort haben betreuende Angehörige und Pflegepersonal dank mobiler Geräte wie Tablets oder Smartphones einen einfachen Zugriff.

domosafety_app.png

Unsere Dienstleistungen

Das Sensorsystem StrongAge sendet bei einer ungewöhnlichen

Änderung der Lebensroutine präventive oder dringende Meldungen.

Die Intelligenz des Systems liegt in der Individualisierung der

Lebensgewohnheiten, welche bei jedem Betreuten während der

Selbstlernphase ermittelt werden. Solange alles in Ordnung ist,

sendet das Sensorsystem StrongAge keine Informationen an Dritte. Das

System, das bei der betreuten Person installiert ist, beruht auf Sensoren,

die sich unsichtbar in die Umgebung einfügen. Das System verzichtet

bewusst auf den Einsatz von Mikrofonen oder Kameras.

Familie

Mit dem Sensorsystem StrongAge sind Sie über das Wohlergehen Ihrer Angehörigen informiert. Mit dieser Lösung können Sie Kontakt halten und trotzdem die Privatsphäre aller Beteiligten wahren. Das System verstärkt Ihr Sicherheitsgefühl, verringert Ihre Beunruhigung und fördert die Kommunikation zwischen Angehörigen.

Fördert Massnahmen und Technologien, welche der Erhaltung der Selbständigkeit im Alter dienen.

Wollen Sie sich

sicher fühlen?
Sind Sie an unserem System interessiert?


Rufen Sie unter der Nummer
+41 79 209 11 82 an

StrongAge Projektmanagement

Ursula Lanz-Ottiger

Säliring 3, CH-4656 Starrkirch

E-Mail: ursula.lanz.spm@bluewin.ch
Tel. +41 79 424 84 88


Verein StrongAge

c/o Prof. Dr. med. Hugo Saner

Kohliweidstrasse 12
CH- 4656 Starrkirch                  

E-Mail: hugo-saner@bluewin.ch

Tel. +41 79 209 11 82

  • News az Solothurner Zeitung
Flyer_mit der App sicher verbunden